Hauptinhalt

Vorheriger Monat Vorherige Woche Nächste Woche Nächster Monat
Nach Jahr Nach Monat Nach Woche Heute Suche Zu Monat
Termine für die Woche :
03. Dezember 2018 - 09. Dezember 2018
Montag
03. Dezember
  • Es gibt keine Events an diesem Datum
Dienstag
04. Dezember
  • Es gibt keine Events an diesem Datum
Mittwoch
05. Dezember
  • Beginn: 20:30

    Jazz Club Events

    mehr Info: auf den Titel klicken

    Young & Newcomer Session – Vocal Special

    “Young & Newcomer Session – Vocal Special”

    Bei den Young&Newcomer Sessions unter der Leitung der amerikanischen Sängerin Jane Rudnick kann man einen fulminanten und heiteren Abend erwarten. Bei groovigen mehrstimmigen Jazz Arrangements und Soloarbeit mit Musik von Billie Holiday hin zu Aretha Franklin, werden die SängerInnen von exzellenten Musikern begleitet: Joachim Scheu(p), Peter Schönfeld(p) und Dieter Schumacher(dr). 

    Nix wie hin! Es lohnt sich. 

    Eintritt Frei

     

    Ort: Club Voltaire

     

     

     

Donnerstag
06. Dezember
  • Es gibt keine Events an diesem Datum
Freitag
07. Dezember
  • Beginn: 20:00

    Konzert

    mehr Info: auf den Titel klicken

    Vetinaris Groove

    VETINARIS GROOVE plays 'Freak Power's drive thru booty' and other groovy tunes


    Eins der Lieblingsalben der Bandmitglieder in voller Länge neu interpretiert: DRIVETHRU BOOTY von der britischen Band FREAK POWER aus dem Jahr 1994. Wikipedia weiß hierüber zu berichten: "Freak Power war eine englische Band, die einen Mix aus Acid Jazz mit Funk, Soul und Trip Hop spielte. [...] Die Band veröffentlichte zwei Alben: Drive Thru Booty im Jahr 1994 mit den Hits Rush und Turn On, Tune In, Cop Out, dessen Titel ein Wortspiel des Ausspruchs „Turn on, tune in, drop out“ von Timothy Leary ist, sowie More Of Everything For Everybody im Jahr 1996, dessen Song #6 im Film Code 46 gespielt wurde." In einem Set des Abends werden wir die kpl. CD in Originalabfolge spielen, neu interpretiert und ein Groovegarant ohne gleichen. Im zweiten Set gibt es dann einige weitere groovige Goodies aus unserem Repertoire.

    VETINARIS GROOVE wurde 2015 gegründet und besteht aus Musikern, die schon jahrzehntelang die Bühnen der Region begeistern. Songs aus den Bereichen Blues-[+]Rock, New Soul und auch Jazzrock werden in eigener Weise interpretiert und mit einer guten Prise Improvisation angereichert, was VETINARIS GROOVE von den vielen reinen Coverbands abhebt, die sich sklavisch ans Original halten. Funky Rhythmen von Bass und Schlagzeug verwandeln die Vorlagen in den eigenen Stil des GROOVEROCK, mitreißend improvisierte Soli von Gitarre, Posaune, oft aber auch Bass zeugen von der reinen Spielfreude der Band, die aber nie die Songdienlichkeit außer Acht lässt.

    Die Musiker:
    Christoph "Didi" Becherer (Gesang, Gitarre, Posaune)
    Manfred "Manne" Schlecht (Bass)
    Marek Niedzielski (Schlagzeug)
    Carsten Keller (Gitarre)
    Website: www.vetinaris-groove.de

     

    Ort: Club Voltaire

     

     

     

Samstag
08. Dezember
  • Beginn: 20:30

    Konzert

    mehr Info: auf den Titel klicken

    Blues Train

    Die 4 Musiker aus der Region Stuttgart/Heilbronn haben einen Faible für bluesige Töne und swingende Rhythmen. Orientiert am Blues der 50er Jahren bevorzugt die Band unbekannte und weniger bekannte Bluessongs, die sie mit Spielfreude und viel Raum zum Improvisieren vortragen. Gegründet wurde die Band Anfang 2016.

    Mit dem nötigen Respekt vor den Originalen interpretiert die Band Songs von Sonny Boy Williamson I, Jimmy Rogers, Slim Harpo, Little Walter oder auch Yank Rachell und anderen großartigen Bluesmusikern. Und das mit Augenmerk auf die charakteristische Spielweise und besondere Klangfarbe, die diese Musik ausmachen.

    Martin Kade – Gesang und Stromgitarre

    Bernd Schwarz – Bluesharp und Gesang
    Jochen „Jogi“ Zunker – Kontrabass
    Hans Madlinger – Schlagzeug

    www.blues-train.de

    Eintritt:  € 8,-/ erm. € 5,-

     

    Ort: Club Voltaire

     

     

     

Sonntag
09. Dezember
  • Es gibt keine Events an diesem Datum