Hauptinhalt

Freitag, 6. April 2018
Beginn: 20:30
Ort: Club Voltaire
EXit_OPEN:\\

Konzert: Arma Agharta & Bruital Orgasme

Arma Agharta

Arma Agharta ist ein Sound Performance Künstler und Promoter aus Litauen, der sich mit improvisierter und experimenteller Musik beschäftigt. Mit mehr als 400 Auftritten ist er einer der aktivsten Künstler Europas. Seine intensiven und hochenergetischen Shows erstrecken sich über ein weites Gebiet zwischen den Ausbrüchen von chaotischem Lärm und hypnotischem psychedelischem Ritual bis hin zu dadaistischem Humor. Von seltsamen Körperbewegungen, spontanem improvisiertem Spielen und einer Stimme, die von der Bedeutung der Sprache losgelöst ist, sich in unverständliche Glossolalien verwandelt.

Videolink

 

Bruital Orgasme

Bruital Orgasme sind Fil & Nath aus Belgien. Sie spielen mit Frequenzen und Klängen, die sie auf ihren Reisen aufnehmen, sebstgemachten Klangerzeugern, modifizierten Geräten, verlorenen und gefundenen Klängen aus vielen Quellen (wie alte Vinylplatten, Plattenspielern ohne Schallplatten, Radios, Tonbänder ...).

Im Jahr 2010 produzierte Bruital Orgasme ein Stück für die Klangkunst-Galerie 'ohrenhoch der Geräuschladen' in Berlin (eine 10-minütige Komposition, die als Loop 7 Stunden im Galeriebereich gespielt wurde)

Videolink

 

Einlass:  20.00 Uhr

Eintritt: € 10,- / 5,- erm.

 

 

Zurück