Hauptinhalt

Freitag, 23. März 2018
Beginn: 20:00
Ort: Club Voltaire
Bruno's Kleinkunstbühne im Club Voltaire

Kleinkunst: Ina Z "Seemansbraut"

Wenn man es sehr weit hat bis ans Meer, dann muss man singen, um die Brise zu spüren. Die Auswahl an geeigneten Liedern ist groß und schön.Der Bogen spannt sich von Hans Albers über Brecht, Ulla Meinecke und Element of Crime bis zu Knut Kiesewetter und, nicht zu vergessen Ina Z. Die spielt das Schifferklavier, spinnt Seemannsgarn und singt so meerbewegend, dass man meinen könnte, mit wellenumspülten Knöcheln am Strand zu sitzen.

"Ein paar knorrige Sätze von ihr genügen, um das adrette Café (...) in eine verratzte Hafenkneipe zu verwandeln (...) Da ist das Meer plötzlich (...) so dicht und nah, dass die Leute in der dicht gedrängten Stube die Kapitänin gar nicht mehr von Bord lassen wollen und sich Zugabe um Zugabe ertrotzen." (GEA)

 www.ina-z.de

Karten gibt es im fairen Kaufladen.

VVK: 12 €
AK:   14 €

 

Zurück