Hauptinhalt

Freitag, 9. Februar 2018
Beginn: 20:30
Ort: Club Voltaire
Konzert

The Swindlers

Talk! Celebrating the Music of King Crimson

The Swindlers sind über alle Zweifel erhaben: ein Album voller großartiger Aha-Momente – kreativ und gleichzeitig so überzeugend, dass man davor nur den Hut ziehen kann.
The Swindlers sind vier Musiker aus Freiburg und Mannheim, die die Musik von King Crimson in ihre auf den ersten Blick ganz und gar unrockige Besetzung transportieren: Gesang, Bassklarinette, Kontrabass und Schlagzeug. Dabei arbeiten sie mit offenen Formen, einem expressiven Bandsound und viel improvisatorischer Spielfreude.

The Swindlers begeben sich an den Hof des purpurnen Königs und huldigen der englischen Rocklegende King Crimson. Letztere hat von den späten 1960ern an bis heute die Rockmusik mit ihren episch-ausufernden bis verquer-verspielten Kompositionen und Improvisationen, mit surrealistischen Texten und einem ausgefallenen Instrumentarium weiter entwickelt.

Jan F. Kurth – Gesang, efx
Nico Hutter – Saxophon, Bassklarinette, efx
Jonathan Sell – Kontrabass
Konrad Wiemann - Drumset


Eintritt: 10.- €, erm. 8.-

www.theswindlers.de

 


"The Swindlers übersetzen die Musik von King Crimson in ihr eigenes offen-improvisatorisches, expressives Idiom. Das Ergebnis ist über alle Zweifel erhaben: ein Album voller großartiger Aha-Momente – kreativ und gleichzeitig so überzeugend, dass man davor nur den Hut ziehen kann.“
Nik Brückner (Babyblaue Seiten)

The Swindlers haben viel geredet. Über ihre Soundvorstellung, ihre musikalischen Idole und politische Texte. Herausgekommen ist ein Album für Fans von King Crimson, für Jazzliebhaber und Klanggenießer.

Neue CD erhältlich ab sofort über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und bei Unit Records



 

 

Zurück