Hauptinhalt

Freitag, 5. Januar 2018
Beginn: 20:00
Ort: Club Voltaire
Konzert

Festliches Neujahrskonzert - mit Downtown Rock´n Roll

Silver Lining und The 4Evertones

Silver Lining: Als Rock’n’Soul-Music, auch als alternativer Progressive-Rock wurde ihre Musik schon bezeichnet. Oder wie sie selbst sagen: Erwachsenen-Schach. In der Formation Silver Lining aus Tübingen sammeln sich inzwischen ein paar Jahre an Erfahrung im Musikgeschāft an:
Sänger Suat begann einst als Strassenmusiker in der Pariser Metro, Gitarrist Joey spielte bei den Dead Facts und der Deutsch-Punk-Legende K.G.B., Chris am Bass und Drummer Benni verdienten sich ihre Sporen bei verschiedenen Prog-Metal, Funk- und Hardrock-Lineups. Da kommt einiges an irren Trips zusammen!
“Bei der Suche nach neuen Abenteuern auf unbekanntem Terrain des Rock’n’Roll-Planeten, mit wohlfeilen Arrangements im Gepäck, und immer versucht, kein Klischee auszulassen, kann es durchaus schon mal rougher und härter, aber ganz smooth und geschmeidig zur Sache gehen.”

Silver Lining sind:
Suat: vocals, guitars / Benni “Rockstar: Sausager: drums
Chris v. Hauff: bass / Joey "Silver" Kraus: guitars, vocals

 

Was passiert, wenn sich 4 erfahrene Musiker aus völlig unterschiedlichen Musikrichtungen zusammentun, um eine Instrumentalband zu gründen? Richtig: es wird spannend!
"The 4Evertones erschaffen eine eigenwillige musikalische Zeitreise aus ausgefeilten Eigenkompositionen vermischt mit hochenergetisch dargebotenen Klassikern aus der Hochzeit der Instrumentalmusik und Zitaten aus der besten Zeit der Filmmusik."

Die Musiker:
Martina Rockstroh (Gitarre), Uwe Sander (Gitarre), Gernot Rothaar (Bass), Wolfgang Wagner (Drums)



Eintritt: 10.- €, erm. 6.-

 

Zurück